Realschule Augustdorf

Herzlich willkommen auf der Homepage der Realschule Augustdorf!

 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Landesregierung NRW hat am 13.03.2020 zur Minimierung der Infektionsrisiken (Corona Virus) beschlossen, alle Schulen vom 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien zu schließen.

Sollten Sie Anspruch auf Notbetreuung geltend machen wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an realschule@augustdorf.de und hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer.

Die Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW, Frau Gebauer, wendet sich dazu mit folgenden Worten an die Eltern: PDF-Link

Die Schülerinnen und Schüler haben in der Zeit bis zu den Osterferien Aufgaben in häuslicher Arbeit zu erledigen. Die Realschule Augustdorf realisiert diese Vorgabe im Rahmen einer Lernplattform im Internet. Auf dieser sind nach Jahrgangstufen und Klassen sortiert Aufgaben in zahlreichen Fächern eingestellt.
Sie bilden den Auftrag für die folgenden zweieinhalb Wochen bis zum Beginn der Osterferien. Es werden fortlaufend bis dahin keine weiteren Aufgaben eingestellt.

Die Lernplattform ist unter diesem Link zu erreichen.

Wir wünschen Ihnen und euch gutes Gelingen bei der Bearbeitung der Aufgaben und vor allem Gesundheit für alle Familien.

Das Kollegium und die Schulleitung der Realschule Augustdorf

 

"Wir bleiben zu Hause! #stayathome." Mit diesem Slogan starteten Schülerinnen und Schüler der RSA zusammen mit ihrer SV Lehrerin Frau Kemény einen Aufruf bei Instagram. Sie appellieren an alle: "Seid cool und bleibt zu Hause!" Vorbildlich!

 

Bitte die neuen Unterrichtszeiten beachten, die ab dem 04.02.2020 gelten.

Sprechzeiten des Sekretariats: Montag-Freitag, 07:30 Uhr-12:30 Uhr.

Termine des laufenden Schuljahres finden Sie im aktuellen Terminplan.

Datenschutzerklärung für Schüler/Eltern.

Die beweglichen Ferientage in diesem Schuljahr sind der 04.10.2019, 03.02.2020, 22.05.2020 sowie der 12.06.2020.

Nachdem wir die Qualitätsanalyse im Dezember 2016 erfolgreich durchlaufen haben, liegt der Abschlussbericht vor, der hier eingesehen werden kann.

 

Schülersprecherteam 2019/20

Schuelersprecher 2019

 Adam Ramadani (10b) und Saadet Sarioglu (10a) (Vorstellung)

 

23 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen führten Anfang März das Planspiel des DRK zum humanitären Völkerrecht an der Realschule durch: 

Humanitäre Schule

Die Kampagne "Humanitäre Schule" des Jugendrotkreuzes richtet sich besonders an zehnte bis zwölfte Jahrgänge. Ziel ist es, Jugendlichen die Idee des humanitären Völkerrechtes zu vermitteln und sie zu ermutigen, Verantwortung für sich selbst und für Schwächere zu übernehmen. Neben der Durchführung eines sozialen Projektes gehört zur Kampagne auch das Planspiel "h.e.l.p.", bei dem die Schüler einen fiktiven kriegerischen Konflikt lösen müssen. Dies wurde nun  bereits zum vierten  Mal sehr erfolgreich an unserer Schule durchgeführt.

 

Preisverleihung"Gute und Gesunde Schule" am 16.09.2015 in Essen:

Gesunde Schule

v. l. n. r. Frau Naumann, Binjamin Hiseni, Herr Meier, Herr Hilchenbach.
Weitere Informationen zur Preisverleihung findet man hier.

 

Schüler und Lehrer formieren die Initialen userer Schule:

Schulfoto 2014

 

Zum Herunterladen:
Die Formulare zur Beantragung von Leistungen aus dem Paket für Bildung und Teilhabe:

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe bei Wandertagen
Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe bei Klassenfahrten
Anlage für die Lernförderung.

Unter dem Link www.eltern-abc.info gibt es interessante Informationen für Eltern rund um das Thema Schule.